Selbstliebe von Michael Tischinger

Selbstliebe
Weg der inneren Heilung
ISBN/EAN: 9783451600135
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Einband: Paperback
vorrätig in Kempten
vorrätig in Kaufbeuren
vorrätig in Oberstaufen
vorrätig in Oberstdorf
€ 20,00
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
In 52 kurzen Geschichten zeigt Michael Tischinger die Facetten der Selbstliebe für die seelische Gesundheit auf. Es sind Geschichten, die authentisch und berührend sind - und gleichzeitig auf spielerisch leichte Art den Zugang zur Selbstliebe ermöglichen. In den vielen Jahren seiner Praxis hat er festgestellt: Der Weg der Genesung führt vom Sich-selbstentfremdet-Sein zum Sich-selbst-Lieben. Im Kern scheint es bei seelischen Heilungsprozessen immer wieder um folgendes zu gehen: Der Weg der Genesung ist der Weg vom Sich-selbst-entfremdet-Sein hin zum sich-selbst-Kennenlernen, vom Sich-selbst-Kennenlernen zum Sich-selbst-Annehmen bis hin zum Sich-selbst-Lieben. Wenn ich mich selbst nicht liebe, laufe ich Gefahr, ständig das Bedürfnis zu haben, von anderen bestätigt werden zu müssen. Gleichzeitig kann ich in einem Zustand der fehlenden Selbstliebe aber auch die Liebe der anderen nicht wirklich annehmen. Ich sehne mich zwar danach, von anderen geliebt zu werden, doch die anderen spiegeln mir nur das, was ohnehin in mir ist: Die Überzeugung, nicht wirklich in Ordnung zu sein.
Dr. med., Chefarzt der Adula Klinik Oberstdorf. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Diplom-Theologe, in tiefenpsychologischer Psychotherapie und Psychodrama ausgebildet. Außerdem ist er Paar- und Familientherapeut sowie systemischer Therapeut (DGSF) und zertifizierter MBSR-Lehrer. Er ist verheiratet, Vater von Zwillingen und lebt mit seiner Familie im Oberallgäu.